Warenkorb } 0.00 € (0 Stk.) zur Kassa

Angebot im Mai -> Startseite

Wochenendangebot
27. bis 29. Mai 2022
Leckere CBD- Gummibären mit 40/25mg CBD

Übersicht

Der Onlineshop für Bienenprodukte

Termine

04.06.2022 Jakobimarkt in Payerbach

Details

 
28.50 €
inkl. 20% MwSt.
 
 
Artikelnummer:     TT113100
Hersteller:    
Produktbezeichnung:     Spezial-Narben & Notfall-Öl
 
Lagerbestand:    
 

Stk.
   
 

Dieses Spezial-Narben & Notfall-Öl hat als Basis hochwertiges Arnikaöl (durchblutungsfördernd, wärmend und entzündungshemmend; in der Volksheilkunde wird es traditionell zur Behandlung von Prellungen, Verstauchungen und Gelenksentzündungen verwendet) und Weizenkeimöl (reich an Vitamin E, verbessert die Elastizität des Gewebes, unterstützt die Zellerneuerung). Dem Öl sind spezielle Blütenessenzen und ätherische Öle wie Rose, Weihrauch, Schafgarbe u. a.
beigemengt, die sich nach Verletzungen optimal bewährt haben. Prellungen, Verstauchungen und Zerrungen lassen sich mit dem und auch das umliegende Gewebe werden durch dieses Spezial Narben & Notfall-Öl ideal gepflegt und energetisiert. Narben stellen eine „Unterbrechung“ des Gewebes dar und blockieren somit den Energiefluss. Bei regelmäßiger Anwendung zeigt sich innerhalb weniger Wochen spürbar, wie sich die Narbe weicher und weniger „taub“ anfühlt; der
Energiefluss lässt sich optimal verbessern.

TT-Tipp bei Kaiserschnittnarben
Beim Kaiserschnitt wird zusätzlich ein wichtiger Meridian durchtrennt. Bei regelmäßiger Massage der Narbe (2 x tgl.) sucht sich  dieser Meridian relativ schnell eine „Umleitung“ und die Probleme (Schmerzen bei Wetterumschwung etc.) werden geringer. Nimm ein bisschen vom Öl und umkreise mehrmals die Narbe. Dann mach eine „Reissverschluss-Massage“: du setzt rechts an und schiebst vorsichtig den linken Zeigefinger für ca. 1 cm nach unten und gleichzeitig den rechten Zeigefinger für ca. 1 cm nach oben. Anschließend bewegst du – entsprechend weiter – den rechten nach unten und den linken nach oben. Mit dieser Bewegung, die an einen Reißverschluss erinnert, wanderst du an das linke Ende der Narbe. Besonders wohltuend für deinen Körper und deine Psyche ist es, wenn diese Narbenmassage dein Partner macht. Solltest du trotz regelmäßiger Massage deiner Narbe nach 2–3 Mon.noch immer in diesem Bereich relativ gefühllos sein, dann empfehle ich dir, die Narbe mit Hilfe der Akupunktur zu entstören.

TT-Tipp bei Dammschnittnarben
Narben am Damm können Probleme beim Sex verursachen. Hier eignet sich das Spezial Narben & Notfall-Öl besonders, da es das Gewebe um die Narbe herum wieder wunderbar weich macht. Wenn die Dammnarbe vollständig abgeheilt ist, kannst du vor der sanften Dammmassage mit dem Öl jeden zweiten/dritten Tag ein Kümmeldampfsitzbad machen, um die heilende Wirkung des Öls zu steigern. Wenn es dir anfangs noch unangenehm ist, die Dammnarbe zu berühren, empfehle ich Sitzbäder mit 1 TL Spezialsalz, 1 EL Spezialtinktur und 1 TL des Spezial Narben & Notfall-Öls.

TT-Tipp zur allgemeinen Narbenentstörung
Nimm ein bisschen vom Öl und umkreise mehrmals die Narbe. Dann empfehle ich auf die Narbe viele kleine stehende, zusammenhängende Achter und als Abschluss 7 x einen großen liegenden Achter über die Narbe zu zeichnen.

Inhalt: 100ml

Anwendungsbereich: äußerliche Anwendung und spezielle Hautpflege bei geschlossenen Wunden
Anwendungsgebiet: Menschen mit Narben (Damm-, Impf-, Operations-, Unfall-, Verbrennungsnarben), speziell zum Entstören nach Verletzungen wie Prellung, Verstauchung, Zerrung
Anwendung/Dosierung: mehrmals täglich dünn auftragen

(c) Copyright Bienenlädchen, Webshop by shopsult
Webshop by www.trade-system.at